Rundreisen | Polen | Bernsteinküste

Ostseegold & Bernsteinküste - Nordpolen und Schweden - 7 Tage

Termin:
25.07.2017 - 31.07.2017
Preis:
ab 998 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Ostseegold & Bernsteinküste - Nordpolen und Schweden

BESONDERHEITEN:
+ ausgesuchte ****Hotels
+ inkl. Reiseleitung
+ viele Reiseleistungen
+ alle Eintritte inklusive


Von der Bernsteinküste in den Garten Schwedens – Ostsee – Hanse – Danzig – Karlskrona – Malmö: Frische Brise und ein neuer Kurs – durch die bequeme Fährverbindung mit Stena Line von Gdingen in Pommern nach Karlskrona haben wir eine interessante neue Reisekombination rund um die Ostsee zusammengestellt. Zunächst erleben Sie Hanse pur an der pommerschen Ostseeküste. Stettin an der Odermündung und die Dreistadt Danzig zeigen sich von ihrer Schokoladenseite. Klar Schiff, es warten der Garten Schwedens, Karlskrona und Malmö. Viel Wasser, blauer Himmel und Sonne satt, so sehen Sie Schweden gerne.


 

1. Tag: Anreise Stettin
Anreise über den Berliner Ring nach Stettin.
Begrüßung durch unsere deutschsprachige
Reiseleitung. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Stettin – Ostseeküste – Danzig
Die Hafenstadt und große Metropole Pommerns
ist heute eine geschäftige Handelsstadt mit einem
gut erhaltenen, historischen Stadtkern. Sie besuchen
bei einer Stadtführung die Hakenterrasse,
sehen das Schloss der Herzöge von Pommern und
das gotische Rathaus. Anschließend reisen Sie
über Stolp und Köslin in die berühmte Dreistadt
Danzig. Viele Besucher sind von der Schönheit
der nostalgischen Altstadt Danzigs überrascht.
Eindrucksvoll sind die Anblicke der Langen Gasse,
des Krantores, der riesigen Marienkirche oder
des Neptunbrunnens. Der Rundgang im Zentrum
nach der Ankunft am späten Nachmittag ist eine
intensive Begegnung mit der Günter-Grass-Stadt.

3. Tag: Marienburg
Die imposante Marienburg, eine der größten
Wehranlagen Mitteleuropas, gegründet vom
Deutschen Orden, zieht seine Besucher magisch
an. Diese Burg muss man gesehen haben. Am
späten Nachmittag kommen Sie zurück nach
Danzig, hier Zeit zur freien Verfügung. Abendessen
und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Danzig – Fähre
Die Hansestadt an der Ostsee bietet unglaublich
viele Eindrücke. Sie starten mit einer Rundfahrt
um das unmittelbare Zentrum Danzigs, machen
eine Visite am Hafen, besuchen eine Bernsteinschleiferei,
in der wahre Künstler Bernstein – das „Ostseegold“ – zu Schmuck verarbeiten und
statten dem Dom von Oliwa einen Besuch ab.
Später spazieren Sie durch das Seebad Zoppot
mit einer der längsten Molen der Welt. Der dritte
Teil der Dreistadt ist dann Gdingen, eine lebhafte
Hafenstadt mit einem langen Einkaufsboulevard.
Nach dem Abendessen in einem typischen
polnischen Restaurant, gehen Sie an Bord des
Fährschiffes der Stena-Line, das Sie über Nacht
bequem nach Südschweden bringen wird.

5. Tag: Südschweden – Karlskrona
Der „Garten von Schweden“ eine abwechslungsreiche
Natur-Landschaft mit üppig grünen
Wäldern, offenen Heidegebieten und vorgelagerten
Inseln liegt vor Ihnen. Die frühe Ankunft
der Fähre in Karlskrona bietet die spannende
Gelegenheit, die auf 30 Inseln erbaute Stadt zu
erkunden. Einige historische Stadtteile bilden
eine geschlossene Marinebasis und gehören seit
1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nostalgie
pur sehen Sie rund um das Marinemuseum mit
den zahlreichen Museumsschiffen. Nicht weit
entfernt besuchen Sie Karlshamn, eine gut
erhaltene Altstadt, das Punschmuseum und die
Tabakfabrik zeugen von der sündhaften Vergangenheit
der Hafenstadt. Wir werden dem„Haus
des Lachses“ in Mörrum, dem Zentrum der
Schwedischen Lachsfischerei einen Besuch
abstatten. Später reisen Sie weiter nach Ystad
zur Stadtbesichtigung. Im Anschluss geht es zur
Übernachtung in den Raum Malmö.

6. Tag: Malmö – Lund
„Horologium Mirable Lundense“ – dies ist der
Name der mittelalterlichen Uhr an der berühmten
romanischen Domkirche in Lund, die kleine
Universitätsstadt bei Malmö. Malmö selbst ist
die Metropole Südschwedens, deren Altstadt
wunderbar von Kanälen umschlossen ist. Hauptattraktionen
sind das Schloss und der Kleine
Markt. Abends geht es zum Fähranleger, wo
Sie die Nachtfähre nach Travemünde nehmen.

7. Tag: Travemünde – Heimreise
Sie starten nach dem guten Bordfrühstück zur
Heimreise.

 
   

Leistungen

• Fahrt im ****Fernreisebus WC/Klima/Bordküche
• 1 x Übernachtung in Stettin im ****Hotel Radisson Blu
• 2 x Übernachtung in Danzig im ****Hotel Hanza
• 1 x Übernachtung in Malmö im ****Hotel
• alle Zimmer mit Bad/DU,WC Telefon und Farb –TV
• 1 x Fährüberfahrt Danzig – Karlskrona
• 1 x Fährüberfahrt Malmö – Travemünde
• 2 x Übernachtung an Bord 2 Bett. Kabinen
• 2 x Frühstück an Bord
• 3 x Frühstückbuffet und Abendessen in den Hotels
• 1 x Abendessen in Gdingen
• 1 x Abendessen/Buffet an Bord Malmö
• Eintritt Marienburg
• Eintritt Dom Oliwa
• Eintritt Haus des Lachses
• Reiseleitung in Polen 2. bis 4.Tag
• Reiseleitung in Südschweden am 5.u.6.Tag
• TAXI-Service siehe Seite 5

Termin und Preise p. P. 7 Tage
25.07.-31.07.17 Nr.: RR1709 € 998,-

Frühbucherpreis (im DZ) € 968,-
Bei Buchung bis 25.04.2017

Einzelzimmerzuschlag € 210,-

Aufpreis Außenkabinen pro Pers. € 40,-

Sonstige Eintritte extra! Eventuell anfallende
Kurtaxe müssen Sie vor Ort bezahlen.

 
   

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

Zuschlag Außenkabinen
40 €
 
 
   

Preis


in sehr guten Hotels
im DZ
998 €
im EZ
1208 €

 
< zurück