| Italien | Lago Maggiore

Sonniges Tessin - Lago Maggiore - 5 Tage

Termin:
07.09.2019 - 11.09.2019
Preis:
ab 515 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Sonniges Tessin - Lago Maggiore

Wer an den Lago Maggiore reist, fährt der Sonne entgegen. Geprägt von einem milden
Klima, unberührter Natur, prachtvollen Villen und unzähligen Kulturschätzen liegt der Lago
Maggiore eingebettet in die traumhafte Landschaft der oberitalienischen Seen. Rund 80%
des Sees befinden sich in Italien, die restlichen 20% in der Schweiz. Erleben Sie die Gärten
auf der Isola Bella und andere prachtvolle Gartenanlagen am Lago Maggiore. Freuen Sie
sich auf die lebendigen kleinen Städte mit den weltberühmten Namen wie Stresa und
Baveno. Hier vereinen sich alle Vorzüge mitteleuropäischer Tradition und italienischen
Lebensstils. Genießen Sie Stunden des "süßen Nichtstuns" am sonnigen Tor zum Süden!
 
BESONDERHEITEN:
+ Erfolgsreise seit über 20 Jahren
+ Centovalli Bahnfahrt

1. Tag: Anreise Tessin – Lago Maggiore –
Premeno
Während des Tages erfolgt die Anreise nach
Lugano mit Aufenthalt. Anschließend Weiterfahrt
zum Hotel nach Premeno.
 
2. Tag: Borromäische Inseln
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Verbania.
Von hier aus starten Sie mit dem Schiff und
einem sachkundigen Reiseleiter zur Isola Bella,
die Schöne der borromäischen Inseln mit seinem
Barockschloss (Eintritte werden vor Ort kassiert)
des Grafen Borrmeo und den unvergesslichen
Gartenanlagen. Am Nachmittag geht es weiter
zur Isola Madre (Mutterinsel) und zur Isola
Pescatori (Fischerinsel). Sie haben genügend Zeit,
diese herrlichen subtropischen Inseln mit dem
südländischen Flair zu besichtigen. Am Abend
legt unser Boot wieder sicher in Verbania an.
 
3. Tag: Fahrt mit der Centovalli-Bahn
und Locarno
Ein Tag nicht nur für Eisenbahn-Liebhaber. Von
Domodossola aus bringt Sie der Zug in etwa 1½
Stunden durch eine herrliche Landschaft, Sie
durchqueren dabei zwei Täler, das Vigezzo-Tal
und das schweizerische Centovalli. Das Centovalli
(„hundert Täler“) ist in unzählige Schluchten
und zumeist enge Täler verzweigt und hat sich
bis heute seine großartige Ursprünglichkeit
bewahrt. In Locarno angekommen, können Sie
sich auf der Piazza Grande die Beine vertreten
und die hübschen Gebäude bewundern. Später
bringt Sie Ihr Bus ins Hotel zurück.
 
4. Tag: Ortasee – Stresa
Nach dem Frühstück fahren wir der Küstenstraße
entlang zum idyllisch gelegenen Ortasee mit
Aufenthalt und Besichtigung. Die Perle des Sees
ist zweifellos Orta und die davorliegende kleine
Insel San Giulio. Eine ganz besondere Atmosphäre
geht von der Piazza am Palazzo della Comunità
mit Ihren zahlreichen Straßencafés aus, die zum
Verweilen einladen. Sie können bei einem Cappuccino
oder einem Campari dem beschaulichen
Treiben auf der Piazza zuschauen. Nachmittags
fahren wir nach Stresa der weltberühmten Kongress-
Stadt am Lago Maggiore mit Aufenthalt.
 
5. Tag: Heimreise
Heute nehmen wir Abschied vom Lago Maggiore.
Durch das Tessin fahren wir über den St.
Gotthard-Pass (nur bei schönem Wetter) in die
Zentral-Schweiz zum bekannten Vierwaldstätter
See, entlang der Axenstraße vorbei an der Tell´s
Platte, Brunnen, Einsiedeln zurück ins Remstal.
 

 
   

Leistungen

• Fahrt im ****Fernreisebus WC/Klima/
  Bordküche
• 4 x Übernachtung in gutem Mittelklassehotel
• 4 x Frühstücksbuffet
• 4 x Abendessen im Hotel
• alle Zimmer mit Dusche/WC/Tel.
• 3 x ganztägige Reiseleitung
• Schifffahrt Borromäische Inseln und zurück
• Centovallibahn von Domodossola bis
  nach Locarno
• TAXI-Service siehe Seite 5
 
Termine und Preise p. P. 5 Tage
27.04.-01.05.19 Nr.: ER1905 € 515,-
07.09.-11.09.19 Nr.: ER1906 € 515,-
(Ferien)
 
Frühbucherpreis (im DZ) € 499,-
ER1905 bei Buchung bis 15.02.2019
ER1906 bei Buchung bis 07.06.2019
 
Einzelzimmerzuschlag € 48,-
 
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Absagefrist vom Veranstalter
spätestens 20 Tage vor Reisebeginn. Für Menschen
mit eingeschränkter Mobilität siehe Hinweis Seite 3.
Stornostaffel B. Sonstige Eintritte extra! Eventuell anfallende
Kurtaxe müssen Sie vor Ort bezahlen.
Abfahrt: ca. 6:00 Uhr | Rückkehr: ca. 20:00 Uhr
 

 

 
   

Preis


gutes Mittelklassehotel (Details)
DZ
515 €
EZ
563 €

 
< zurück
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK