| Deutschland | Kaiserstuhl

Weinparadies Kaiserstuhl - 4 Tage

Termin:
27.09.2020 - 30.09.2020
Preis:
ab 435 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Weinparadies Kaiserstuhl

Weinbergsafari am Kaiserstuhl – Elsass – Vogesen

Seilbahnfahrt Belchen
 
Willkommen im Weinparadies Kaiserstuhl. Erleben Sie eine lustige Traktorfahrt mitten
durch die Weinberge auf die Höhen des Kaiserstuhls.
 

 

1. Tag: Anreise Breisach – Weinbergrundfahrt mit Weinprobe
Anreise durch das Rheintal nach Breisach an den
Kaiserstuhl. Hier Aufenthalt und Mittagspause.
Am Nachmittag fahren Sie dann zum Kaiserstuhl
mit seinen bekannten Weinanbaugebieten. Der
Kaiserstuhl mit dem Totenkopf (557m) gehört
zu der wärmsten Region Deutschlands. Auf unserem Weingut angekommen, beginnt für Sie die ca. 2,5 stündige Weinbergsafari. Wir fahren mit
dem Traktor mitten durch die Weinberge mit fachkundiger Erklärung. Unterwegs machen sie dann eine Weinprobe „zwischen den Rebstöcken“.
Danach Zimmerbezug und Abendessen im sehr
guten Hotel Ochsen in Schallstadt.

2. Tag: „Vogesen Rundfahrt”
Nach dem Frühstück starten Sie mit einem
sachkundigen Reiseleiter in die Vogesen. Die
Rundfahrt führt Sie über Kaysersberg und Orbey,
weiter durch die Col de la Schlucht und auf die
Vogesenkammstraße. Die „Route des Crètes“
bietet Ihnen ein grandioses Panorama über die
bewaldeten steilen Berghänge des Elsass. Vorbei
an Hohneck und Munster erreichen Sie am Abend
wieder den Kaiserstuhl. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Freiburg – Belchen mit Seilbahnfahrt
Nach dem Frühstück fahren wir in die Universitätsstadt Freiburg im Breisgau. Sie ist für ihr
mildes Klima und das wiederaufgebaute, von
kleinen Bächen durchzogene mittelalterliche
Stadtzentrum bekannt. Hier werden wir eine geführte Stadtbesichtigung machen. Anschließend fahren wir weiter zum Belchen, als schönster
Aussichtsberg gerühmt, kann er auf vielen Wegen
„erobert“ werden. Natürlich ist es am leichtesten
mit der Gondelbahn. Der einzigartige Rundblick
auf die mitteleuropäische Alpenkette macht den
autofreien Belchen zum berühmtesten Aussichtsberg der Region. Hier fällt es Ihnen leicht,
Abstand von der Hektik des Alltags zu gewinnen,
die freien Urlaubstage nach Herzenslust ohne
Lärm und Abgase zu genießen.

4. Tag: „Romantisches Weinland” Elsässische Weinstraße
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Weinhänge in den romantischen Weinort Riquewihr. Schlendern Sie durch die verträumten Gassen.
Zahlreiche Weinlokale laden zum Verweilen ein.
Am Nachmittag Heimreise.

 
   

Leistungen

 • Fahrt im ****Fernreisebus WC/Klima/
   Bordküche
• 3 x Übernachtung in gutem Hotel Ochsen
   in Schallstadt
• alle Zimmer mit DU, WC, Tel-TV.
• 3 x Frühstücksbuffet
• 3 x Abendessen
• Panorama Weinbergrundfahrt mit Traktor
• Weinprobe
• Reiseleitung Vogesen Rundfahrt
• Stadtführung Freiburg
• Seilbahnfahrt Belchen

Termin und Preise p. P. 4 Tage
27.09.-30.09.20 Nr.: KR2018 € 435,-

Frühbucherpreis (im DZ) € 415,-
Bei Buchung bis 29.06.2020

Einzelzimmerzuschlag € 54,-

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Absagefrist vom Veranstalter spätestens 20 Tage vor Reisebeginn. Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität siehe Hinweis Seite 3.
Stornostaffel D. Sonstige Eintritte extra! Eventuell anfallende Kurtaxe müssen Sie vor Ort bezahlen.
Abfahrt: ca. 7:00 Uhr | Rückkehr: ca. 19:00 Uhr

 
   

Preis


gutes Hotel (Details)
DZ
435 €
EZ
489 €

 
< zurück
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK